Kunst / Museum
Doku-Zentrum

Doku-Zentrum

Das Doku-Zentrum ist auf dem ehemaligen Reichparteitagsgelände. Dort kann man die Geschichte der Nazi-Propaganda und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft sehen. Das Museum gibt einen Überblick über die gesamte Nazi-Geschichte mit Filmen, die zum Nachdenken anregen, anschaulichen Bildern und Erklärungen. Auf dem gesamten Gelände gibt es Informationstafeln, die sehr eindrucksvoll die Massenveranstaltungen der Nazis zeigen.
DB Museum

DB Museum

Das DB Museum ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Man kann viel über die Eisenbahngeschichte lernen, von den Anfängen bis in die Gegenwart. Der beliebteste Publikumsmagnet sind die Originalfahrzeuge z.B. Deutschlands erster Personenwagen, die erste Dampflokomotive ( genannt Adler) bis zum neusten ICE4. Die Besucher sehen die Fahrzeuge in zwei großen Hallen. Für die süßen...
Spielzeugmuseum

Spielzeugmuseum

Seit mehr als 600 Jahren ist Nürnberg eine Stadt des Spielzeugs. Ihre Tradition reicht von den Puppenmachern des Mittelalters über herausragende Zinnfigurenhersteller und die zahlreichen Blechspielzeugfabrikanten der Industrieepoche bis hin zur Internationalen Spielwarenmesse, der weltweit bedeutendsten Fachmesse ihrer Art. Das im Herzen der Nürnberger Altstadt gelegene Spielzeugmuseum zeigt außergewöhnlicher Exponate: Puppen, Kaufläden, Zinnfiguren und Blechspielzeug,...
Kunsthalle Nürnberg

Kunsthalle Nürnberg

Kunstmuseum für zeitgenössische Kunst mit wechselnden Ausstellungen
Kunstvilla

Kunstvilla

Die Kunstvilla im KunstKulturQuartier ist ein städtisches Museum, das sich der Präsentation, Vermittlung und Erforschung der regionalen Kunstgeschichte widmet. Das Museum zeigt auf rund 600 qm Ausstellungsfläche Ausstellungen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts aus den städtischen Beständen sowie von öffentlichen und privaten Leihgebern.
Werkstatt 141 Auf AEG5

Werkstatt 141 Auf AEG5

Seit September 2012 betreibt das Kulturbüro Muggenhof die Werkstatt 141 Auf AEG. Mit dem multifunktionalen Veranstaltungsraum wurde ein kontinuierlicher Ort für Theateraufführungen, Konzerte, Workshops und Vorträge, Tagungen und Themenausstellungen geschaffen. Hier begegnen sich Menschen unterschiedlichster Herkunft ganz selbstverständlich. Die kulturelle Vielfalt spiegelt sich nicht zuletzt auch in einem profilierten Angebot von Kulturveranstaltungen.
Germanisches Nationalmuseum

Germanisches Nationalmuseum

Das Germanische Nationalmuseum ist das größte kulturhistorische Museum im deutschsprachigen Raum und beherbergt 1,3 Millionen Objekte aus Frühzeit bis Gegenwart.
Neues Museum

Neues Museum

Ein Museum des 21. Jahrhunderts als ein lebendiges Forum für kulturelle Erfahrungen, als ein Ort der Inspiration, der Bildung, des Austauschs und der Diskussion. So versteht sich das Neue Museum als Stätte der Begegnung, das seinen Besuchern stetig neue Wahrnehmungserlebnisse eröffnet.