Das 3. Forum Willkommenskultur

Das 3. Forum Willkommenskultur

Am Samstag, den 21. April 2018 trafen sich wieder insgesamt 250 Ehrenamtliche, Hauptamtliche, Fach Leute, und viele engagierte Menschen, die in der Flüchtlingsarbeit aktive sind in der Meistersingerhalle, um sich zum Thema Integration auszutauschen. Das nächste Forum Willkommenskultur findet am Freitag, 15. März 2019, im Rathaus statt. Auch wir waren...
Das Musikprojekt "Rock The Casbah"

Das Musikprojekt „Rock The Casbah“

Beim Musikprojekt „Rock the Casbah“ kamen junge Geflüchtete zusammen, um die westliche Popmusik besser kennen zu lernen. Unter Anleitung professioneller DJs haben die Teilnehmer die Grundlagen des DJing gelernt. Auf Konzerten zwischen Hip Hop, Indie und Electro haben sie Musik hautnah miterlebt.  Nach 6 Monaten kennen sich nun super mit den verschiedenen Musikgenres...
Wir sind jetzt auch bei Instagram!

Wir sind jetzt auch bei Instagram!

Der mehrsprachige Kulturguide “You Are Here” hat jetzt endlich auch einen Instagramaccount. Folgt uns für wöchentliche Veranstaltungstipps und einen Blick hinter die Kulissen! Einfach hier klicken und schon bist Du da!  
YOU ARE HERE - Teaser

YOU ARE HERE – Teaser

Unser kleiner Teaser gibt euch einen Blick hinter die Kulissen von YOU ARE HERE. Unser Team recherchiert, schreibt Beiträge und Artikel zu kulturellen Angeboten, produziert kleine Video-Reportagen und gibt Kultur-Tipps für Nürnberg.  In diesem Video seht ihr auch mal, wer hinter unserem Kulturguide steckt, wie wir arbeiten und auch wieviel...
Latest entries
RADIO Z / Borderless Broadcast

RADIO Z / Borderless Broadcast

Wir waren zu Gast bei Radio Z – einem ganz besonderen Radiosender in Nürnberg. Der freie, nichtkommerzielle Radiosender spielt nicht nur die unterschiedlichsten Musikrichtungen wie Jazz, Pop oder Rock, sondern hat auch wahnsinnig viele multikulturelle Sendungen. Eine davon ist Borderless Broadcast – eine Sendung von und für Menschen mit Fluchterfahrung. Ihr könnt Radio Z auf...
Theaterclub Freunde&Feste des Staatstheaters Nürnbergs

Theaterclub Freunde&Feste des Staatstheaters Nürnbergs

Das Staatstheater Nürnberg hat tolle Angebote, bei denen jeder mitmachen kann. Eines dieser Projekte durften wir begleiten: Die Theatergruppe „Freunde&Feste“ trifft sich jeden Samstag von 15 bis 17 Uhr und alle sind herzlich willkommen. Es wird Theater gespielt, performt, gesungen und getanzt. Sprachkenntnisse spielen keine Rolle und jeder darf jederzeit einsteigen. Nach 3 Monaten werden...
Anti-Diskriminierungsbüro

Anti-Diskriminierungsbüro

In diesem Video möchten wir Euch das Thema Diskriminierung nahelegen und Euch zeigen, was ihr unternehmen könnt, wenn ihr Euch diskriminiert fühlt.   Stadt Nürnberg – Menschenrechtsbüro www.menschenrechte.nuernberg.de
Doku-Zentrum

Doku-Zentrum

Das Doku-Zentrum ist auf dem ehemaligen Reichparteitagsgelände. Dort kann man die Geschichte der Nazi-Propaganda und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft sehen. Das Museum gibt einen Überblick über die gesamte Nazi-Geschichte mit Filmen, die zum Nachdenken anregen, anschaulichen Bildern und Erklärungen. Auf dem gesamten Gelände gibt es Informationstafeln, die sehr eindrucksvoll die Massenveranstaltungen der Nazis zeigen.
DB Museum

DB Museum

Das DB Museum ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Man kann viel über die Eisenbahngeschichte lernen, von den Anfängen bis in die Gegenwart. Der beliebteste Publikumsmagnet sind die Originalfahrzeuge z.B. Deutschlands erster Personenwagen, die erste Dampflokomotive ( genannt Adler) bis zum neusten ICE4. Die Besucher sehen die Fahrzeuge in zwei großen Hallen. Für die süßen...
1 JAHR YOU ARE HERE

1 JAHR YOU ARE HERE

YOU ARE HERE wird ein Jahr und das ist Grund zu feiern! Wir laden Euch herzlich zu unserer Jubiläumsfeier am 16.4.2017 im MUZ Club ein. Um 15 Uhr starten wir mit gemütlichem Kaffee und Kuchen, Interkulturellem Speed-Dating und Kinderprogramm. Ab 19 Uhr haben wir ein paar tolle Live-Acts für Euch auf der YOU ARE HERE...
FIRAS ALSHATER zu Gast in Nürnberg

FIRAS ALSHATER zu Gast in Nürnberg

Wir von Refugees Nürnberg e.V. ● YOU ARE HERE e.V. freuen uns riesig Firas Alshater als Gast bei uns in Nürnberg begrüßen zu dürfen. Am Sonntag, 09.04.2017 liest FIRAS ALSHATER aus seinem Buch „Ich komme auf Deutschland zu – Ein Syrer über seine neue Heimat “ in einer interaktiven Lesung. Firas Alshater ist ein ganz...
Metropolis Kino

Metropolis Kino

Das Metropolis hat eine kleine aber feine Auswahl an Filmen. Diese Auswahl beinhaltet vor allem Independentfilme, Kunstfilme und Filme in Originalsprache. Das Metropolis ist eines der ältesten Kinos Nürnberg und somit herrscht noch ein schöner „alter Stil“ welcher mit moderner Technik verbunden wird. Insgesamt 208 Besucher können es sich in beiden Kinosälen gemütlich machen. Vor...
Meisengeige Kino

Meisengeige Kino

Mitten in der Altstadt liegt das kleine Kino, bei dem die Zeit fast still zu stehen scheint. Das nostalgische Kino mit viel Charme ist eine echte Nürnberger Institution. In den zwei Kinosälen (der große sogar mit Balkon) werden ausgewählte Filme gezeigt und die nette Kneipe lockt nicht nur Filmfans.
Casablanca Kino

Casablanca Kino

Das Casablanca Filmkunsttheater existiert bereits seit 1976 und ist daher eines der ältesten Kinos Nürnbergs. Es befindet sich hinter einer schön bemalten Hausfassade und besteht aus einem kleinen und einem großen Kinosaal, in welchen vor allem Independent-Filme zu sehen sind. Die Kinotickets kann man entweder 20 Minuten vor Filmbeginn an der Kasse oder online unter...
Theater Pfütze

Theater Pfütze

Die Stücke des Theater Pfütze sind Geschichten, die vom Leben erzählen. Sie öffnen die Tür zur Phantasie, lassen Raum für eigene Bilder und ermutigen die Zuschauer, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen. Das Programm umfasst die Sparten Schauspiel und das Musiktheater „jungeMET“, das Zuschauer aller Altersgruppen erfreut. Das Theater Pfütze bietet außerdem Theaterkurse...
Phantom - Ein Spiel

Phantom – Ein Spiel

Ab dem 08. März läuft im Gostner Hoftheater das Stück „Phantom (Ein Spiel)“ Die Geschichte beginnt mit einem ausgesetzten Neugeborenen in einer Fast-Food Filiale irgendwo in Deutschland. Schnell fällt der Verdacht auf die Hauptfigur Blanca, eine Bulgarin, die kurz vor Schluss noch im Lokal war. Humorvoll und geschickt wird mit deutschen Vorurteilsstrukturen, aber auch den...